monitor7

Newsletter 08/2020

Aktueller Marktkommentar
Erstmals in der Corona-Krise erfährt die deutsche Wirtschaft einen leichten Aufschwung und die positiven Auswirkungen sind auch im digitalen Werbemarkt zu spüren.

Laut einer Umfrage von FreeWheel* können wir leicht optimistisch in die Zukunft schauen. Media-Experten gehen von einem Anstieg der Werbeinvestitionen im vierten Quartal aus.

Die Branchen, die ihre Etats ab März eingefroren und gekürzt haben, planen für die kommenden Monate die Werbebudgets wieder einzusetzen. Dies merken wir verschärft an den Gesprächen mit unseren Agenturpartnern sowie an den nachgefragten Angeboten. Allerdings wirkt sich die wirtschaftliche Situation weiterhin auf das TKP-Niveau im Gesamtmarkt aus, sodass das TKP- Niveau unter dem des letzten Jahres liegen wird. Auch bleibt offen, ob das Jahr 2021 generell eine Erholung bringen wird.

*Anbieter von Anzeigenplattformen für Publisher, Werbetreibende und Medienkäufer

Umstellung von TCFv1.1 auf TCF 2.0
Das Thema Datenschutz begleitet uns seit Monaten und nach einer einjährigen Übergangsphase wurde am 15. August das TCF v1.1 durch das Transparency & Consent Framework (TCF) 2.0 ersetzt. Damit wurde ein neuer europaweiter Standard für das Einholen, Verwalten und Verarbeiten von Userdaten im digitalen Advertising eingeführt.

Laut der Datenschutzverordnung darf keine personalisierte Werbung ausgespielt werden, solange der User keine aktive Zustimmung darüber gegeben hat. Daher ist die korrekte Übermittlung des Consents notwendig, um auch weiterhin von erhobenen Daten zu profitieren und diese für Kampagnen nutzen zu dürfen.

Die Umstellung auf TCF 2.0 war für alle Marktteilnehmer sehr umfangreich und mit einigen Hürden versehen. Obwohl das neue TCF 2.0 schon eine längere Teststrecke hinter sich hatte, brachte die Umstellung erste Anlaufschwierigkeiten mit sich. Nun wurde zur Fehlerbehebung bei der Implementierung von TCF v2.0 eine Nachfrist von 90 Tagen seitens Google gewährt.

Wir bei QUARTER MEDIA haben bereits einige Tage vor Ablauf der Frist die neue Version live genommen und waren damit tatsächlich als einer der ersten Vermarkter in Deutschland online.

Sicherheit im Vermarkten digitaler Werbeflächen – QUARTER MEDIA im Interview
Im Interview geht Medienvermarkter Quarter Media detailliert auf die Herausforderungen des Geschäfts ein und erklärt den Standard der Branche. Ad Security und Quality stehen dabei an oberster Stelle.

Komplettes Interview auf onlinemarketing.de

teilen

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email